Gestüt W.M.

 

 

Martinez

 

 Hann., Dbr., 2013, 173 cm,

Züchter: Ignaz Claus, Dwergte

 

 

 Decktaxe: 800,- Euro Frischsamen

TG-Samen 400,- Euro pro Portion

 

 

Zugelassen für Hannover, Oldenburg, Westfalen, Rheinland sowie alle süddeutschen Zuchtverbände.

 

 

 

 

 

 

Strahlender Prämienhengst der Verdener Körung 2015!

 

Hochnobel im Typ stehend präsentiert sich Ihnen dieser mit feinstem Interieur ausgestatte und enorm leistungsbereite Sohn des Trakehner Ausnahmehengstes Millennium. Bei diesem charmanten Strahlemann trifft leichtfüßige, erhabene Bewegungsqualität auf überzeugende Rittigkeitswerte und lässt schon jetzt einen ganz besonderen Stern am Dressurpferdehimmel erahnen. Ein Edelmann in herrlicher, schokoladenbrauner Farbe, der jeden Tag auf ein Neues durch seine geschmeidigen Grundgangarten und die unkomplizierte aber dennoch engagierte Arbeitseinstellung überzeugt.    Wir waren vom ersten Moment an von den Qualitäten dieses Youngsters beeindruckt. So konnte Martinez nach nur kurzer Zeit unter dem Sattel seinen 14-Tage-Test mit Bravour meistern und auch sein einziger Turnierstart war von Erfolg gekrönt. Ein nahezu vollkommener Junghengst der Extraklasse mit allerbester Zukunftsperspektive der einfach jeden Tag Spaß macht!

 

 

 

Diese ihm angeborenen Talente kommen nicht von ungefähr: sein Vater Millennium war selber Reservesieger der Trakehner Körung 2010 in Neumünster. Im Rahmen seiner Leistungsprüfungen (30-Tage-Test in Moritzburg und 70-Tage-Test in Neustadt/Dosse) konnte er erneut auf sich aufmerksam machen, erzielte in Neutstadt/Dosse mit 8,66 die höchste dressurbetonte Endnote der 37 Prüflinge dort. In sportlicher Hinsicht ist Millennium mittlerweile auch auf dem Weg, ein ganz Großer zu werden. Er konnte in jungen Jahren mehrfach in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen siegen, war u.A. Vize-Champion beim Trakehner Bundesturnier und ist mittlerweile unter Kristina Bröring-Sprehe in der schweren Klasse erfolgreich unterwegs. Die unumstrittene Vererberqualität des Millenniums braucht nicht viele Worte, mit einem beeindruckenden Debüt als Hengstvater 2014 konnte er inzwischen mehreren Sieger- und Prämienhengsten seinen Stempel aufdrücken. In fast allen Zuchtgebieten wurden die Nachkommen des Millennium in auffallender Zahl prämiert und erziehlten Spitzenpreise auf verschiedenen Auktionen.  

 

 

In dem weiteren Pedigree des Martinez sind über Lauries Crusador xx und De Niro (2015 erneut als weltbester Dressurvererber bestätigt) die erfolgreichen Größen der aktuellen Dressurpferdezucht vereint. Aus diesem Mutterstamm sind unter Anderem die gekörten Hengste Lloyd Webber (PB Oldb.) und Semino (LB Moritzburg) sowie zahlreiche, in beiden Sparten des Sports bis zur Klasse S erfolgreiche Pferde hervorgegangen, wie z.B. Callington v. Cool Man erfolgreich unter Bastian Freese.

          

Im Rahmen der Körung bereits von Zuchtleiter Dr. Werner Schade als typstarker Hengst mit Veredlerqualitäten beschrieben, bieten wir Ihnen mit diesem langbeinigen Nobelmann eine weitere, äußerst interessante Blutalternative an.

 

 

 

 

Martinez 2017!

 

 

Gestüt W.M. GmbH, Buchholz 5a, 27374 Visselhövede

Tel. 04262-91 88 700  oder  0177/8510616