Gestüt W.M.

Familie Wahlers

Herzlich Willkommen auf der Internetseite

des Gestüts W.M. GmbH!


Liebe Züchtergemeinschaft,

gemeinsam mit Euch durften wir ein ganz besonderes Zuchtjahr 2019 erleben.

Secret war anlässlich der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Ermelo 2019 der absolute Sieger der Herzen. Unter seiner Reiterin Jessica Lynn Thomas lieferte er bereits in der Qualifikation der fünfjährigen Dressurpferde eine spektakuläre erste Runde. Im Finale musste sich Secret dann, trotz weiterer Steigerung, ganz knapp um 0,02 Punkte geschlagen geben. Mit 9,64 Punkten errang das Paar die Silbermedaille der fünfjährigen Dressurpferde.

Bon Courage war siegreich in Reitpferdeprüfungen und konnte sich anlässlich des Hannoveraner Championats zum Bundeschampionat in Warendorf qualifizieren. Dort konnte er die gute Form der letzten Tage und Wochen bestätigen. Bereits als Sieger der Finalqualifikation erhielten sie ausschließlich Noten von 9,0 und besser. Am sonntäglichen Finale dann konnte sich das Paar noch einmal steigern.  Mit einer Gesamtbewertung von 9,3 errang Bon Courage die Silbermedaille der dreijährigen Hengste 2019.

Land auf Land ab konnten die Nachkommen unserer Hengste begeistern und waren auf Auktionen gefragt. So stellte Finest anlässlich des Landesturniers in Rastede eine Brilliantring – Stute, die als beste dreijährige Stute den Ib-Preis erhielt. Auch in Verden anlässlich der Herwart von der Decken-Schau stellte Finest mit der Hannoveraner Prämienstute Freya eine Klassensiegerin und somit eine Spitzenstute des Jahrganges.

Dass seine Nachkommen auch unter dem Sattel zu begeistern wissen zeigte eindrucksvoll der Finest – Sohn Frizzantino. Im Klassement der vierjährigen Hengste konnte er den Titel des Hannoveraner Champions erringen und sich für das Bundeschampionat in Warendorf qualifizieren. In Warendort konnte auch unser Hengst Fantastic altersgemäß die ersten Nachkommen an den Start bringen.

Secret stellte mit Serge Gainsbourg das wohl teuerste Fohlen 2019 überhaupt. Er erhielt anlässlich der Fohlenauktion in Vechta einen Zuschlag von 150.000€. Auch in Schleswig-Holstein, Westfalen, Nörtlingen und Verden gehörten seine Nachkommen zu den Preisspitzen. Dass seine Nachkommen auch im Ausland gefragt sind bewiesen u.a. die Reservesiegerin des Schweizer Sportfohlenchampionats, die auch zu den Preisspitzen der örtlichen Fohlenauktion gehörte, das Spitzenfohlen der Auktion in den Niederlanden „One to Remember“ oder auch das Siegerfohlen des Österreichischen Pferdezuchtverbandes.

Wie in jedem Jahr möchten wir an dieser Stelle aber auch die Gelegenheit nutzen und Danke sagen!!! Danke für das stetige Vertrauen, welches uns entgegengebracht wurde und Danke für die teilweise jahrelange Treue von Vielen von Euch! So sind wir gleichermaßen froh über jeden Neukunden, der den Weg zu uns findet, wie auch über jeden einzelnen Züchter, der uns vom ersten Jahr an begleitet. Daher möchten wir uns auch in diesem Jahr wieder mit einer züchterorientierten Dienstleistung in Form von Foto,- und Videomaterial für die Vermarktung ihrer Fohlen erkenntlich zeigen. Nach telefonischer Absprache können wir Ihnen kurzfristig einen Termin anbieten. Diese Termine werden bei uns auf dem Gestüt stattfinden und sind kostenlos. Sobald also die ersten Fohlen fallen, ruft uns bei Interesse gerne diesbezüglich an!

Auf eine erfolgreiche Decksaison 2020!!!